eifel-radtouren.de - Das Offizielle Internet-Portal für Radwanderer in der Eifel


Hauptmenü


Zusatznavigation



Inhalt

Bahn, Bus & Bike 2012


Wenn das Fahrrad Bahn, Bus und Schiff fährt ...

Anreise mit der Bahn

Anreise mit der Bahn

ÖPNV-Informationen für Eifel-Radtouren in NRW und Rheinland-Pfalz

Egal ob mit Zug, Schiff oder Bus - für Sie und Ihr Rad findet sich ganz bestimmt ein Weg in die Eifel. Und auch innerhalb der Region gibt es eine Vielzahl an angenehmen Möglichkeiten, den Radtransport sicher zu planen.

Mit der Bahn

Speziell für Radwege entlang von Bahnlinien der Deutschen Bahn (DB) – Kylltalradweg, Ahr-Radweg, Vulkanpark-Radweg, Eifel-Schiefer-Radweg, RurUfer-Radweg und Erft-Radweg bietet der Fahrplanservice der DB unter www.bahn.de den besten Einstieg.
Weitere Fahrplanauskünfte finden Sie unter www.der-takt.de Rheinland-Pfalz Takt.
Ergänzt wird dieses Angebot durch verschiedene Freizeitlinien.

 
Eifelquerbahn
– Verbindung zwischen Kylltal-, Maare-Mosel-Radweg und Vulkan-Rad-Route Eifel
Schienenbusfahrten im 2-Stunden-Takt, von Mai bis Oktober an allen Wochenenden und Feiertagen zwischen Gerolstein, Daun, Ulmen und Kaisersesch, vom 01.07 bis 31.08 sogar täglich zwischen Gerolstein, Daun und Ulmen, kostenlose Fahrradmitnahme, Fahrkartenverkauf direkt im Zug, Bewirtung mit kühlen Getränken. Anschluss in Andernach an die Pellenz-Eifel-Bahn (Vulkanpark-Radweg, Maifeld-Radwanderweg) der Deutschen Bahn (www.bahn.de) täglich bis Kaisersesch.
Fahrplanauskunft unter www.eifelquerbahn.de.
(Fahrplandownload_Eifelquerbahn)


Historischer Schienenbus auf der Oleftalbahn – Eifel-Höhen-Route
Verkehrt zwischen Kall, Gemünd und Schleiden von Pfingsten bis Allerheiligen an Sonn- und Feiertagen. Fahrradmitnahme kostenlos, Fahrkartenverkauf direkt im Zug. Bewirtung mit kühlen Getränken.
Fahrplanauskunft unter www.oleftalbahn.de.

Rurtalbahn – RurUfer-Radweg/Eifel-Höhen-Route
Verkehrt zwischen Düren und Heimbach sowie zwischen Düren und Linnich.
Fahrradmitnahme, Fahrkartenverkauf direkt im Zug.
Fahrplanauskunft unter www.rurtalbahn.de.
(Fahrplandownload_Rurtalbahn_Düren-Heimbach)
(Fahrplandownload_Rurtalbahn_Düren-Linnich)

 

Mit dem Bus

Nationalparkshuttle und andere Linien im Nationalpark Eifel
– RurUfer-Radweg, Eifel-Höhen-Route, Erft-Radweg
Mehrere Buslinien in und rund um den Nationalpark Eifel - z.B. NationalparkShuttle SB 82: Kall - ehemalige NS-“Ordensburg“ Vogelsang, Wald-Linie 815: Kall - Monschau (Sa/So Frühjahr-Herbst), Fahrradmitnahme eingeschränkt möglich.
Informationen unter www.vrsinfo.de, www.avv.de und www.rvk.de.

 

Fahrradbus von Aachen bis in die Eifel
– RurUfer-Radweg/Eifel-Höhen-Route
Sonntags von Mai bis einschließlich Oktober.
Informationen unter www.rve-aachen.de.

 

RegioRadler-Busse

Informationen über die Saison der Fahrradbusse, ihre Abfahrtzeiten oder die Fahrradwege finden Sie unter: www.regioradler.de.
Hier können Sie auch Ihre Fahrradplätze buchen oder den Flyer mit vielen Infos rund um Ihre Fahrradtour herunterladen oder bestellen.
Hinweis: Um eine Mitnahme aller Räder auf dem Fahrradanhänger zu garantieren, empfehlen wir eine Platzreservierung (bis zu vier Stunden vor der Abreise).

Online-Reservierung
Die Online-Reservierung können Sie gerne sofort durchführen.
(Reservierungsgebühr: 1,50 Euro für bis zu 5 Personen).

Telefonische Reservierung
Tel.: (0 18 05) 72 32 87 bzw. (0 18 05) RADBUS
(14 Cent/Min aus dem deutschen Festnetz*)
(Reservierungsgebühr: 6 Euro für bis zu 5 Personen).

Hinweis zur Reservierung: Bitte reservieren Sie für ALLE Fahrräder einen Platz.
Den Fahrpreis für den Fahrgast entrichten Sie direkt beim Busfahrer, nicht im Internet.
Wählen Sie im Online Buchungsformular die gewünschte Busfahrt und klicken Sie auf "buchen". Im nächsten Schritt geben Sie die Anzahl der Personen ein und schließen mit der Bezahlung die Buchung ab. Damit ist ihr Platz reserviert!


RegioRadler Sauertal (441)
Für Fahrten entlang von Sauertalradweg, an Prümtal- und Nimstalradweg.
Strecke: Trier - Ralingen - Irrel - Minden - Echternacherbrück - Bollendorf, 3 Fahrtenpaare am Tag
Reservieren Sie den RegioRadler gleich online.
Zur Planung der Fahrradtour steht der Fahrplan des RegioRadlers zum Download bereit.

RegioRadler Moseltal (333)
Für Fahrten an Maare-Mosel-Radweg, Kylltalradweg, Vulkan-Rad-Route Eifel, Eifel-Ardennen-Radweg.
Strecke: Gerolstein - Daun - Ulmen - Cochem, bis zu 8 Fahrtenpaare am Tag
Reservieren Sie den RegioRadler gleich online.
Zur Planung der Fahrradtour steht der Fahrplan des RegioRadlers zum Download bereit.

RegioRadler Vulkaneifel (500)
Für Fahrten an Maare-Mosel-Radweg, Kylltalradweg, Vulkan-Rad-Route Eifel, Eifel-Ardennen-Radweg.
Strecke: Gerolstein - Daun - Ulmen - Cochem, bis zu 8 Fahrtenpaare am Tag
Reservieren Sie den RegioRadler gleich online.
Zur Planung der Fahrradtour steht der Fahrplan des RegioRadlers zum Download bereit.

RegioRadler MaareMosel (300)
Für Fahrten entlang des Maare-Mosel-Radwegs.
Strecke: Bernkastel-Kues - Wittlich - Daun, bis zu 11 Fahrtenpaare am Tag
Reservieren Sie den RegioRadler gleich online.
Zur Planung der Fahrradtour steht der Fahrplan des RegioRadlers zum Download bereit.

RegioRadler Burgenbus (330)
Für Fahrten von der Mosel zum Maifeld-Rad-wanderweg (Münstermaifeld)
Strecke: Hatzenport - Münstermaifeld - Burg Eltz - Burg Pyrmont - Treis-Karden, an Wochenenden und Feiertagen 4 Fahrtenpaare, Schienenanschluss
Reservieren Sie den RegioRadler gleich online.
Zur Planung der Fahrradtour steht der Fahrplan des RegioRadlers zum Download bereit.

RegioRadler Eifel-Ardennen (Linie 408)
Für Fahrten entlang des Eifel-Ardennen-Radweges - zwischen der Westeifel und Ostbelgien.
Strecke: Prüm - Pronsfeld - Lünebach - Arzfeld - St. Vith, 2 Fahrtenpaare am Tag
Reservieren Sie den RegioRadler gleich online.
Zur Planung der Fahrradtour steht der Fahrplan des RegioRadlers zum Download bereit.  

Mit dem Schiff

Rurseeschifffahrt „Naturnahe Flotte“
– RurUfer-Radweg, Eifel-Höhen-Route
Einstiegsmöglichkeiten bestehen etwa in der Saison in Schwammenauel bei Heimbach, Einruhr und Rurberg.
Informationen unter www.rurseeschifffahrt.de.

 

Wichtiger Hinweis:
Einige spezielle Fahrradbusse nehmen Fahrräder auf Anhängern oder Gepäckträgern mit.
Grundsätzlich können Fahrräder in allen Bussen und Bahnen mitgenommen werden, soweit Platz vorhanden ist.
Im Zweifelsfall entscheidet der Fahrer oder Zugbegleiter.
Die Mitnahme von Elektro-Fahrrädern ist im Vorfeld anzufragen.
Achtung: An Wochenenden und in den Ferien ist mit Mitnnahme-Engpässen in Bussen und Bahnen zu rechnen!

 

Ihre Ansprechpartner



Verkehrsverbund Rhein-Sieg
(Erftradweg, Ahr-Radweg, Eifel-Höhen-Route)
Fahrplanauskunft: Tel. (0 18 03) 50 40 30
(9 Cent/Min aus dem deutschen Festnetz*)
www.vrsinfo.de

Regionalverkehr Köln GmbH
(Erftradweg, Eifel-Höhen-Route, Ahr-Radweg)
Tel. (0 18 04) 13 13 13
(20 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz*)
www.rvk.de

Aachener Verkehrsverbund
(RurUfer-Radweg, Eifel-Höhen-Route)
Fahrplanauskunft: (0 18 03) 50 40 30
(9 Cent/Min aus dem deutschen Festnetz*)
www.avv.de

Verkehrsverbund Rhein-Mosel
(Radwege Ahr-Radweg, Vulkanpark-Radweg,
Maifeld-Radweg, Vulkan-Rad-Route Eifel)
Fahrplanauskunft: (0 18 05) 98 69 86
(14 Cent/Min aus dem deutschen Festnetz*)
www.vrminfo.de
Fahrplanbücher des VRM

Verkehrsverbund Region Trier
(Eifel-Ardennen-Radweg, Enz-, Prüm-, Nims-,
Sauertalradweg, Maare-Mosel-Radweg, Kylltalradweg)
Fahrplanauskunft: (0 18 05) 13 16 19
(14 Cent/Min aus dem deutschen Festnetz*)
www.vrt-info.de

* aus Mobilfunknetzen andere Tarife mit max. 42 Cent/Min bzw. 60 Cent pro Anruf






Grafik: Logo radwanderland.de.
Grafik: Logo eifel-radtouren.de.