pfalz-radtouren.de - Das Offizielle Internet-Portal für Radwanderer in der Pfalz


Hauptmenü


Zusatznavigation



Inhalt

Bahn, Bus & Bike


Wie man mit dem Rad in die Pfalz kommt

Sie möchten gerne Ihr eigenes Rad mitnehmen? Kein Problem! In nahezu allen Bahnen ist es möglich, sein Fahrrad teils gegen eine geringe Gebühr oder sogar kostenlos mitzunehmen. Lediglich in ICE Zügen der Deutschen Bahn AG werden keine Räder befördert. Für die Fahrradmitnahme ist grundsätzlich eine Reservierung erforderlich. Dadurch erhält man eine Stellplatzgarantie. Bei gleichzeitigem Kauf der Fahrradkarte ist die Reservierung kostenlos. Radfahrer ohne Reservierung können nach Anmeldung beim Zugteam mitgenommen werden, falls auf der Fahrtstrecke noch freie Plätze vorhanden sind. Im Nahverkehr ist eine Anmeldung meist nicht notwendig.

Radfahrer-Hotline der DB Bahn: 01805/15 14 15 (gebührenpflichtig).

Rheinland-Pfalz-Takt mit Fahrplanauskunft
Mit dem Rheinland-Pfalz-Ticket fahren bis zu 5 Personen einen Tag durch Rheinland-Pfalz und das Saarland für 28,- Euro. Das Angebot gilt auch für ein Eltern- oder Großelternpaar bzw. einen Eltern- oder Großelternteil mit allen eigenen Kindern oder Enkelkindern unter 15 Jahren. Für Einzelreisende gibt es das Rheinland-Pfalz-Ticket Single für nur 20,- Euro ! (Auf www.bahn.de oder am DB Automaten, im DB Reisezentrum 30,- und 22,- Euro.)

Wie Sie mit der Bahn Ihre Radtouren flexibel gestalten

Auf einigen Strecken werden die Radrouten durch parallel verlaufende Bahnlinien begleitet, so dass Sie Ihre Radtour ausgezeichnet mit der Bahn kombinieren können.

Web-Links

Nähere Informationen erhalten Sie unter:






Grafik: Logo radwanderland.de.
Grafik: Logo pfalz-radtouren.de.