rheinhessen-radtouren.de - Das Offizielle Internet-Portal für Radwanderer in Rheinhessen


Hauptmenü


Zusatznavigation



Inhalt

Appelbach-Radweg


Länge:
41 km
Höhenmeter:
90 m Grafik: Pfeil nach oben., 320 m Grafik: Pfeil nach unten.
Start:
Marienthal
Ziel:
Nahe-Radweg nördlich Bad Kreuznach


Herzlich Willkommen !

Der Weg:

Der Radweg beleitet "die Appel", wie das Gewässer auch genannt wird, auf der gesamten Strecke im stetig breiter werdenden Tal. Er verläuft mit Ausnahme von 6 km zwischen Tiefenthal und Neu-Bamberg auf eigenen Wegen und verbindet die Donnersbergregion mit dem Nahetal. Entspringend am Westrand des Donnersberges zwischen Falkenstein und Marienthal fließt der Appelbach 40 km durch die Pfalz und Rheinhessen bevor er bei Planig in die Nahe mündet.

Beginnend in Marienthal führt er über Gerbach, St.Alban, Gaugrehweiler, Oberhausen bis nach Münsterappel. Bis hierhin verläuft die Route ausschließlich auf eigenen Wegen, wird nun jedoch auf einer Strecke von 6 km über die L400 durch Tiefenthal bis nach Neu-Bamberg ohne Radwege mitgeführt. In etwa der Hälfte dieser Strecke liegt gut 500 m abseits eine ehemalige Burgkapelle auf dem gut sichtbaren Hof Iben, welche zum Verweilen einlädt.

Durch die alte Stadttor-Kandelpforte geht es hinein nach Neu-Bamberg, von wo aus der Appelbach-Radweg wieder auf eigenen Wegen verläuft. Ein kleines Stück weiter gibt es auch eine Besonderheit des Appelbaches zu bestaunen, nämlich die einzigen Felsdurchbrüche die er sich auf seinem langen Weg schaffen musste. Ein klarer Vorteil für die Radfahrer ist, dass der Radweg zwischen Sprendlingen und Fürfeld über die Trasse einer ehemaligen Eisenbahnlinie führt. So geht es durch eine schluchtartige Felsenlandschaft ohne größere Mühen nach Wöllstein, dem größten Ort am Appelbach. Ab hier leitet eine andere Beschilderung durch Badenheim, Pfaffen-Schwabenheim und Bosenheim nach Planig, von wo aus die letzten 2 km des Radweges zum Nahe-Radweg auf der Höhe vor Bad-Kreuznach führen.

Die Wegweisung:

Die Route ist, bis auf das Teilstück zwischen Wöllstein und Bad Kreuznach, durchgängig und einheitlich nach den aktuellen Richtlinien in Rheinland-Pfalz mit Ziel- und Entfernungsangaben beschildert. Die eingehängten Routenlogos sorgen für eine optimale Orientierung.

Der Streckencharakter:

36 km Asphaltwege, 5 km wassergebundene Sand-Split-Wege

Die Anforderung:

Angaben folgen in Kürze.

Streckenübersicht:

Kilometer
Abschnitt
Länge km
Hm hinauf

Hm hinab
Kurze Charakterisierung
00 - 41
Marienthal - Bad Kreuznach
41
90
320
Radeln im Tal des kleinen Appelbaches vom Donnersberg bis nach Bad Kreuznach





Machen Sie Rast und entspannen Sie sich in den Restaurants, Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen der Region Rheinhessen!

Restaurantliste

Hotel-/Pensionenliste

Hotels/Pensionen suchen und buchen

Ferienwohnungen listen

Ferienwohnungen suchen und buchen

Gerne ist die Rheinhessen-Touristik GmbH Ihnen bei der Planung Ihres Urlaubs in Rheinhessen behilflich. Nutzen Sie unseren kostenlosen Buchungsservice. Wir freuen uns auf Sie!

Rheinhessen- Touristik GmbH
Wilhelm-Leuschner-Str. 44
55218 Ingelheim am Rhein
Tel. 0 61 32  -  44 17 0
Fax 0 61 32  -  44 17 44
E-Mail: info@rheinhessen.info

Internet: www.rheinhessen.info

Es liegen derzeit keine Dateien zum Download vor.






Grafik: Logo radwanderland.de.
Grafik: Logo rheinhessen-radtouren.de.