eifel-radtouren.de - Das Offizielle Internet-Portal für Radwanderer in der Eifel


Hauptmenü


Zusatznavigation



Inhalt

Eifel-Höhen-Route


Länge:
230 km lange Rundroute; Querspange Wallenthalerhöhe-Rurberg ca. 25 km
Start:
Bahnhöfe Mechernich, Kall, Urft, Dahlem, Nettersheim, Blankenheim-Wald, Heimbach


Vorwiegend Rad- und Wirtschaftswege, teils kleinere Straßen; größtenteils auf wassergebundener Decke; sowohl ebener als auch bergiger Streckenverlauf; Eignung abhängig von Etappenwahl.
Highlights: historische Stadt-/Ortskerne Monschau, Blankenheim, Naturerlebnisdorf Nettersheim, Nationalpark Eifel, ehemalige NS-„Ordensburg“ Vogelsang

Der Weg:



Die Rundtour läuft durch das Bundesland Nordrhein-Westfalen. Mit folgendem Link: Eifel-Höhen-Route stellen wir Ihnen die Route im NRW-Radroutenplaner vor. Im Radroutenplaner können Sie sich durch Angabe von Start-, Zwischen- und Zielpunkten eine Route berechnen lassen. Für die Route erhalten Sie weitere Informationen (z. B. Länge, Fahrzeit, Höhenprofil, Fahrtanweisung, GPS-Tracks). Sie können auch Routen zwischen Adressen, Sehenswürdigkeiten etc. planen.

Der Verlauf der Eifel-Höhen-Route wird auf der Karte vorgestellt. Selbstverständlich können Sie durch "Herauszoomen" sich größere Ausschnitte zum Verlauf im Detail ansehen.

Das PDF der Radwege-Präsentation im aktuellen Radmagazin Eifel finden Sie unter "Downloads" (rechts oben).


Die Route im Radwegenetz von Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen:

Die Eifel-Höhen-Route Anschluss an mehrere Radwege: Dahlem (Kylltalradweg), Blankenheim (Ahr-Radweg), Heimbach-Monschau-Kalterherberg: Parallelführung mit dem RurUfer-Radweg, über Tälerrouten (bei Holzmülheim) zum Start des Erft-Radweges, Mechernich (Wasserburgen-Route).

Die Wegweisung:

Einheitliche und durchgehende Wegweisung mit eigenem Logo, angelehnt an die Richtlinien des Landes Nordrhein-Westfalen. Alle wichtigen Hintergrundinformationen zur Beschilderung können per Link unter Radverkehrsnetz NRW abgerufen werden.

Der Streckencharakter:

Vorwiegend Rad- und Wirtschaftswege, teils kleinere Straßen; größtenteils auf wassergebundener Decke; sowohl ebener als auch bergiger Streckenverlauf; Eignung abhängig von Etappenwahl. Highlights: historische Stadt-/Ortskerne Monschau, Blankenheim, Naturerlebnisdorf Nettersheim, Nationalpark Eifel, ehemalige NS-„Ordensburg“ Vogelsang.


Sehenswürdigkeiten der Eifel


Sehenswert auf einer Fahrradtour durch die Eifel ist – allem voran – die einmalige Landschaft.

Sehenswert auch die malerischen Eifel-Dörfer und Städte, die mit Fachwerkhäusern und alten Stadtbefestigungen bezaubern.

Sehenswert ebenso die Museumslandschaft, die Freizeitparks und Tierparks.

Sehenswertes links und rechts des Weges gibt es reichlich!

Stöbern Sie ein wenig in unseren Sehenswürdigkeiten und wählen Sie selbst nach Interesse Ihre Touren-Highlights!

p >Qualitativ bestechend! - Die Zusammenarbeit von "fahrradfreundlichen Betrieben" in "Routenteams"

In der Eifel garantieren Hoteliers, Gastronomen, Bauernhöfe und Fahrradverleihe einen auf Radler spezialisierten Service und höchste Qualität. Sie sind vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) als "fahrradfreundlich" qualifiziert und arbeiten seither gemeinsam in Routenteams entlang der Radwege eng zusammen.

Hotel, Fewo und Ferienhaus am Radweg online buchen!

Einen Überblick über alle fahrradfreundlichen Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Eifel und Infos zu Radtouren in der Eifel finden Sie bei der Eifel Tourismus GmbH.

Radservicestationen an der Eifel-Höhen-Route

(Zum Download aller Radservicestationen gelangen Sie hier.)


Eifel-Camp
Freilinger See
53945 Blankenheim
Tel.: (0 26 97) 2 82
E-Mail: info@eifel-camp.de
Internet: www.eifel-camp.de

Reparaturservice M. Wergen
Kalberbenden 3
53940 Hellenthal
Tel.: (0 24 82) 60 64 30
Internet: www.wergen-bikes.de

Fahrradverleih Nationalpark-Infopunkt Hellenthal
Rathausstr. 2
53940 Hellenthal
Tel.: (0 24 82) 8 51 15
Fax: (0 24 82) 8 51 14
E-Mail: tourismus@hellenthal.de
Internet: www.hellenthal.de

Fee Radsport
Verleih von MTBs (vorrätig), Renn- und Tourenräder (auf Bestellung), ein Kindersitz, geführte Radtouren sowie Hol- und Bringservice auf Anfrage, Fahrradreparaturen
Reifferscheider Straße 6
53940 Hellenthal-Blumenthal
Tel.: (0 24 82) 60 62 12
Mobil: (01 70) 1 85 22 47
Internet: www.fee-radsport.de

Nationalpark-Infopunkt Zerkall
Auel 1
52393 Hürtgenwald-Zerkall
Tel.: (0 24 27) 90 90 26
E-Mail: infopunkt-zerkall@huertgenwald.de
Internet: www.infopunkt-zerkall.de

Fahrradverleih Wolter
Trierer Str. 15
53925 Kall
Tel.: (0 24 41) 85 00

Roller Schulz
Gielsgasse 22
53894 Mechernich-Kommern
Tel.: (0 24 43) 68 68
Internet: www.roller-schulz.de

eifel-rad - Uwe Kolke
In der Vlötz 12
 52156 Monschau-Konzen
Tel.: (0 24 72) 98 78 98
E-Mail: kontakt@eifelrad-verleih.de
Internet: www.eifelrad-verleih.de

Zweirad-Verleih-Monschau
Herbert-Isaac-Str. 20
52156 Monschau
Tel.: (0 24 72) 8 02 44 89 
Mobil: (01 73) 5 27 34 38
E-Mail: zweirad-verleih-monschau@gmx.de
Internet: www.zweirad-verleih-monschau.de

Zweirad Offermann
Hengstbrüchelchen 50
52156 Monschau-Imgenbroich
Tel.: (0 24 72) 73 95
Fax: (0 24 72) 57 76
E-Mail: zweirad_offermann_imgenbroich@web.de
Internet: www.offermann.zeg.de

MTB-Guide-Eifel M. Stein
Am Kirchrott 8
52156 Monschau-Rohren
Tel.: (0 24 72) 57 55
Fax: (0 24 72) 91 27 37
Mobil: (01 71) 7 50 97 24
E-Mail: info@mtb-guide-eifel.de
Internet: www.mtb-guide-eifel.de

Fahrradverleih im Naturzentrum Eifel
Urftstraße 2 - 4
53947 Nettersheim
Tel.: (0 24 86) 12 46
Fax: (0 24 86) 20 30 48
E-Mail: naturzentrum@nettersheim.de
Internet: www.nettersheim.de, www.naturzentrum-eifel.de

Fahrradshop Nettersheim
Verleih und Reparatur, Schlauchautomat (24 Std.)
Bahnhofstr. 1
53947 Nettersheim
Tel.: (0 24 86) 10 00
E-Mail: info@projekt-bike.de
Internet: www.projekt-bike.de, www.eifelonbike.de

Fahrrad-Verleih Nationalpark-Tor Gemünd
Kurhausstraße 6
53937 Schleiden
Tel.: (0 24 44) 20 11 · Fax: (0 24 44) 16 41
E-Mail: info@natuerlich-eifel.de
Internet: www.natuerlich-eifel.de

Autoservice Leonard Cremer
Hol-/Bringservice und geführte Touren nach Absprache möglich
Kölner Straße 101
53937 Schleiden-Gemünd
Tel.: (0 24 44) 23 08
Fax: (0 24 44) 35 60
E-Mail: autohausl.cremer@t-online.de
Internet: www.eifel-fahrradverleih.de

Bike Treff
Fuggerstr. 29-31
52152 Simmerath
Tel.: (0 24 73) 9 27 49 90
E-Mail: info@bike-treff-simmerath.de
Internet: www.bike-treff-simmerath.de

Fahrradverleih Joachim Schellberg Rurberg
Auf dem Stein 19
52152 Simmerath
Tel.: (0 24 73) 29 57
Fax: (0 24 73) 36 76
mobil: (01 51) 15 63 90 44

Radmagazin Eifel 
2012   
Radmagazin Eifel 2012
kostenlos erhältlich bei der
Eifel Tourismus GmbH
und bei allen Verkehrsämtern in der Eifel.

Auch auf Niederländisch
als "Fietsmagazine Eifel" erhältlich!

Hier bestellen!

Foto: Radatlas Vulkaneifel.  

Radatlas "Südeifel"
- zwischen Ardennen und Vulkaneifel -
Verlag Esterbauer GmbH, Rodingersdorf,
Reihe bikeline
Radtourenbuch, 180 Seiten mit Karte,
Maßstab 1:75.000
ISBN 978-3-85000-269-1
12,90 EUR zzgl. Versand

Hier bestellen!


Foto: Radatlas Vulkaneifel.  

Radatlas "Nordeifel"
- zwischen Aachen und Bonn -
Verlag Esterbauer GmbH, Rodingersdorf,
Reihe bikeline
Radtourenbuch, 160 Seiten mit Karte,
Maßstab 1:75.000
ISBN 978-3-85000-269-2
12,90 EUR zzgl. Versand

Hier bestellen!

Tourist-Informationen an der Eifel-Höhen-Route:

Tourist-Information Oberes Kylltal
Burgberg 22
54589 Stadtkyll
Tel.: 0 65 97 / 28 78
Fax: 0 65 97 / 48 71
E-Mail: info@obereskylltal.info
Internet: www.obereskylltal.de

Bürger- und Verkehrsbüro Blankenheim
Rathausplatz 16
53945 Blankenheim
Tel.: (0 24 49) 87-222 
Fax: (0 24 49) 87-303 
E-Mail: verkehrsbuero@blankenheim-ahr.de
Internet: www.blankenheim-ahr.de

Tourist-Information Nettersheim
Römerplatz 8 - 10
53947 Nettersheim
Tel.: (0 24 86) 12 46
Fax: (0 24 86) 20 30 48
E-Mail: naturzentrum@nettersheim.de
Internet: www.nettersheim.de, www.naturzentrum-eifel.de

Rursee-Touristik GmbH
Seeufer 3
52152 Simmerath-Rurberg
Tel.: (0 24 73) 9 37 70
Fax: (0 24 73) 93 77 20
E-Mail: info@rursee.de
Internet: www.rursee.de

Monschau-Touristik GmbH
Stadtstraße 1
52156 Monschau
Tel.: (0 24 72) 80 48 25
Fax: (0 24 72) 45 34
E-Mail: touristik@monschau.de
Internet: www.monschau.de

Tourist-Information Hellenthal
Rathausstraße 2
53940 Hellenthal
Tel.: (0 24 82) 85-115
Fax: (0 24 82) 85-114
E-Mail: tourismus@hellenthal.de
Internet: www.hellenthal.de

Tourist-Information Kall
Bahnhofstraße 9
53925 Kall
Tel.: (0 24 41) 888-53
Fax: (0 24 41) 888-48
E-Mail: touristik@kall.de
Internet: www.kall.de

Nationalpark-Tor Gemünd
Kurhausstr. 6
53937 Schleiden-Gemünd
Tel.: (0 24 44) 20 11
Fax: (0 24 44) 16 41
E-Mail: info@natuerlich-eifel.de
Internet: www.natuerlich-eifel.de 

Touristik-Agentur Mechernich e.V.
Bergstraße 1
53894 Mechernich
Tel.: (0 24 43) 4 92 51
Fax: (0 24 43) 49 52 51
E-Mail: touristik@mechernich.de
Internet: www.mechernich.de

Anreise per Bahn/Bus:

Zahlreiche Bahnhöfe entlang der Strecke Köln-Trier lassen eine individuele Routen- und Etappenplanung zu. Mit der Rurtalbahn reisen Sie zwischen Düren bis Bahnhof Heimbach (www.rurtalbahn.de) und mit der Oleftalbahn zwischen Kall, Gemünd und Schleiden (www.oleftalbahn.de).

Den Online-Fahrplan des Aachener Verkehrsverbundes erhalten Sie unter www.avv.de.

Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn


Anreise per PKW:

Routenplanung Falk
Routenplanung web.de






Grafik: Logo radwanderland.de.
Grafik: Logo eifel-radtouren.de.